· 

Capture the light am Wohlensee

Zu Recht wird das Morgenlicht als einmalig und zauberhaft bezeichnet. Das frühe Morgenlicht empfinde ich als besonders weich mit romantischen, atmosphärischen Stimmungen.

Der Tag begann heute sehr früh, genauer gesagt um 05:00 Uhr.  Ich liebe das Morgenlicht. Die Fototour am Wohlensee wurde zu einem Erlebnis mit sehr vielen Eindrücken. Die Stille ist spürbar und gibt einem eine gewisse innere Ruhe. Genuss pur verbunden mit der Natur und dem Licht. Nur ich und die Natur. Später begegnete ich an diesem frühen Morgen einem Fischer und einer Joggerin. Ansonsten war die Region am Wohlensee bei der Wohleibrücke menschenleer.  Ich kann jedem empfehlen die morgendliche Lichtstimmung aufzusuchen. Du wirst spüren, wie viel der beginnende Tag einem geben kann und was für eine Magie enstehen kann. Es war ein wundervollen Morgen.

 

Nun wünsche ich viel Spass bei der Besichtigung der Bilder.

 

Michel Amatucci Photography


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stefan zurbrügg (Mittwoch, 28 Juni 2017 10:11)

    Da hast Du wunderbare eindrücke eingefangen.

  • #2

    Resli (Mittwoch, 05 Juli 2017 13:13)

    Hallo Michu,

    ...Ächt cool, hesch es vou im Griff ...., chapeau !!

    itz gseh ig dä See o mau am 5i am Morge....! ...denn schlafe ig schüsch (isch für mi Nacht), oder chume hei oder so .... ;-)

    Bis gly mau ....!! ....and stay cool ....!